Drei Siege für Audi Sport customer racing in Australien

Ehrung für Frank Stippler: Der Audi-Sport-Pilot nahm auf der Jahressiegerehrung der VLN-Langstrecken-Meisterschaft Nürburgring eine Trophäe entgegen. Der 42 Jahre alte Profi-Pilot, bei Audi Sport customer racing ein Mann der ersten Stunde im Cockpit, hat den Preis für den bestplatzierten SP9-GT3-Piloten der Serie erhalten. Insgesamt 878 Piloten haben in Deutschlands beliebtester Breitensport-Rennserie in diesem Jahr Punkte in diversen Klassen gesammelt.

Audi Sport customer racing

Christopher Haase setzt auf Audi RS 5 Coupé: Christopher Haase ist ab sofort im Audi RS 5 Coupé unterwegs (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,7 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 197 g/km; Effizienzklasse: E Angaben zu den Kraftstoffverbräuchen und CO2-Emissionen sowie Effizienzklassen bei Spannbreiten in Abhängigkeit vom verwendeten Reifen-/Rädersatz). Der Audi-Sport-Pilot nahm seinen neuen Dienstwagen am 21. November entgegen. Mit 450 PS beschleunigt das RS 5 Coupé in 3,9 Sekunden auf 100 km/h und erreicht 250 km/h Höchstgeschwindigkeit. Der 30 Jahre alte Profi-Rennfahrer hat in diesem Jahr erstmals die 24 Stunden von Spa im Audi R8 LMS gewonnen und die Intercontinental GT Challenge als Vizemeister abgeschlossen.

Termine der nächsten Wochen

01.–03.12. Thunderhill (USA), 25h Thunderhill

01.–03.12. Fuji (J), 2. Lauf Asian Le Mans Series

übermittelt durch AUDI

Author: Mobile-Magazin

Share This Post On

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen