Helden des Alltags

Umweltbewusst Fahrzeuginsassen sichern

Helden des Alltags

Airbagbank.eu/de/

Die Funktionsweise von Sicherheitssystemen wie Airbags oder Gurtstraffern wird immer komplexer. Somit wird es auch für unabhängige Fachwerkstätten zunehmend schwieriger, um bei Problemen mit den Sicherheitssystemen kostengünstige und sichere Maßnahmen zu finden. Ein Unternehmen beweist jedoch, dass der Ersatz mit neuen Teilen nicht immer die effizienteste Lösung ist und Autofahren mit Umweltbewusstsein auch Hand in Hand gehen können.

Das niederländische Unternehmen „Airbagbank“, das sich mittlerweile seit 10 Jahren auf die herstellerunabhängige und nachhaltige Lieferung von Airbags sowie auf die Reparatur von Gurtstraffern und Steuergeräten spezialisiert hat, ist jetzt auch in Deutschland aktiv und will so für sicheres sowie umweltbewusstes Fahrvergnügen in allen Bundesländern sorgen.

Ökologische & kosteneffiziente Reparatur garantiert
Wenn der Airbag eine Falschmeldung verursacht oder der Gurtstraffer defekt ist, kann einem dies teuer zu stehen kommen. Eine kosteneffiziente, schnelle Reparatur, die den Sicherheitseffekt wieder herstellt, wäre hierbei der Idealfall. In der Realität verliert man im Laufe dieses Prozesses jedoch meist nur viel Nerven und vor allem Geld. Daher arbeitet Airbagbank mit Autowerkstätten zusammen, die ihre Reparaturen mit kostengünstigen Ersatzteilen bewerkstelligen. Dies kann für eine Kosteneinsparung von 50 bis zu 80% sorgen.

Zudem liegt der Fehler oftmals bei einem defekten Airbagsteuergerät oder nur einem Teil des Systems, zum Beispiel einem Airbagstecker. Viele andere Autowerkstätten würden dies zum Anlass nehmen, um den gesamten Airbag oder Gurtstraffer auszuwechseln. Bei Airbagbank wird allerdings nur das repariert, was auch repariert werden muss. Somit lauern hierbei auch keine versteckten Kosten.

Registrierte Sicherheit
Aber was genau macht Airbagbank so einzigartig? Nicht nur technische Kenntnisse sowie eine umweltbewusste Einstellung und der unschlagbare Preis, sondern auch die Tatsache, dass die unternommene Reparatur Schritt für Schritt dokumentiert und an den Kunden überliefert wird. Diese Arbeitsmethoden sind gesetzlich nicht vorgeschrieben, doch nur so kann man sicher sein, dass man wieder einen vollkommen funktionstüchtigen Airbag bzw. Gurt besitzt.

Obwohl im niederländischen Cuijk gelegen, ist auch für deutsche Kunden die Lage der Airbagbank äußerst attraktiv: durch die Grenznähe ist man beispielsweise aus Düsseldorf schon innerhalb einer Stunde da. Der Rest Deutschlands muss jedoch auch nicht verzagen: Die benötigten Teile werden nach Autowerkstätten in ganz Deutschland geliefert.

Biografie der Alltagshelden
Airbagbank begann in 2007 als Recycling-Unternehmen für Airbagteile und hat sich schnell zu einem Experten in Bezug auf die Lieferung von Teilen und die Bereitstellung spezifischer technischer Unterstützung entwickelt. Die schnellste Lösung sowie die Realisierung von Kosteneinsparungen stehen hierbei im Mittelpunkt. Da Airbagbank.eu auf alle Komponenten eines Airbagsystems spezialisiert ist, stehen Innovation und Entwicklung zentral. Zudem wird die Fachkenntnis der Mitarbeiter auf dem Gebiet der Sicherheitselektronik stetig ausgebaut.

Airbagbank.eu begann als Recycling-Unternehmen für Airbagteile und hat sich schnell zu einem Experten in Bezug auf die Lieferung von Teilen und die Bereitstellung spezifischer technischer Unterstützung entwickelt. Die schnellste Lösung sowie die Realisierung von Kosteneinsparungen stehen für uns im Mittelpunkt. Airbagbank.eu ist auf Airbags und alle Komponenten eines Airbagsystems spezialisiert. Innovation und Entwicklung sind für uns sehr wichtig, daher werden wir unsere Fachkenntnis auf dem Gebiet der Sicherheitselektronik auch weiterhin ausbauen.

Firmenkontakt
European Airbag Center BV
Martijn Gerrits
Het Riet 15
5431 NL Cuijk
+49(0)28215908583
info@airbagbank.eu
https://www.airbagbank.eu/de/

Pressekontakt
Dexport
Katharina Maier
Groeneweg 23
3981 CK Bunnik
088 339 76 76
katharina@e-marketingsupport.nl
http://www.dexport.nl

Author: Mobile-Magazin

Share This Post On

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen