World RX: Audi Sport verleiht EKS Flügel

„Wir haben spürbar mehr Motorleistung als je zuvor“, sagt Mattias Ekström, der nach den ersten Testrunden mit dem neuen Motor auf Mallorca mit einem breiten Grinsen aus dem Cockpit kletterte. „Noch wichtiger ist, die Leistung auch auf den Boden zu bringen.“

Der Volllastanteil ist auf den meist kurzen und winkeligen Rallycross-Strecken eher klein. Den höchsten Anteil hat der Kurs im kanadischen Trois-Rivières mit rund 40 Prozent. Große Bedeutung haben daher das Fahrwerk, die Stoßdämpfer und die Traktion.

„Es ist die Summe vieler kleiner Details, die den Fortschritt ausmachen“, sagt Mattias Ekström. „Wir haben uns in allen Bereichen verbessert und wissen, um wie viel schneller unser neues Auto ist. Ich bin sehr zufrieden mit der geleisteten Arbeit und hoffe, es reicht, um Siege zu feiern und wieder regelmäßig auf dem Podium zu stehen. Gleichzeitig haben wir sehr starke Kon­kurrenten, die alle nicht geschlafen haben. Erst in Barcelona werden wir sehen, wo wir stehen.“

Auf der spanischen Rennstrecke startet am 14. und 15. April die neue Saison. EKS Audi Sport hat am Teamsitz im schwedischen Fagersta zwei neue Autos aufgebaut. Der Audi S1 EKS RX quattro mit der Chassisnummer 006 ist das Einsatzauto von Neuverpflichtung Andreas Bakkerud, Mattias Ekström erhält Chassis 007.

übermittelt durch AUDI

Author: Mobile-Magazin

Share This Post On

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen