Jede Runde zählt

Jede Runde zählt

  • Über 1.200 Audianer laufen und radeln am 12. Mai für guten Zweck
  • Werkleiter Albert Mayer: „audi.staffellauf ist mehr als ein reines Sportevent“
  • Musik, Gastronomie und Mitmachaktionen für Jung und Alt am Audi Forum

Am 12. Mai 2018 verwandelt sich das Audi-Werkgelände in Ingolstadt in eine Lauf- und Eventmeile. Über 1.200 Audianer aus vier Standorten starten beim ersten Audi-Staffellauf und erlaufen Spenden für soziale Einrichtungen. Mit der Zieleinfahrt der Kollegen der Audi Biking Xperience Neckarsulm endet der Staffellauf, nicht jedoch das bunte Rahmenprogramm auf dem Audi Forum. Musikbands, ein vielfältiges gastronomisches Angebot und Mitmachaktionen sorgen dafür, dass auch Familien, Freunde und interessierte Bürger einen abwechslungsreichen Tag erleben.

audi.staffellauf 2018

Der Orga-Teamleiter Felix Schwabe testete zusammen mit vier Teilnehmern die Strecke im Werk. Im Bild v.l.n.r.: Juliane Kollecker (Werkzeugbau Ingolstadt), Judith Will (VSC Ingolstadt), Erwin Lemke (VSC Ingolstadt), Malte Stodt, (Werkzeugbau Ingolstadt), Felix Schwabe (Leiter Organisationsteam audi.staffellauf)

Schirmherren des audi.staffellauf 2018 sind Peter Kössler, Vorstand Produktion und Logistik der AUDI AG, Albert Mayer, Audi-Werkleiter Ingolstadt, und Peter Mosch, Gesamtbetriebsratsvor­sitzender der AUDI AG.Albert Mayer betont: „Audi ist immer in Bewegung. Der audi.staffellauf ist mehr als ein reines Sportevent, wir schlagen hier ein neues Kapitel des ‚Teamsports‘ auf. Dabei ist es ganz egal, ob Marathonläufer, Freizeitjogger oder Radfahrer – beim Staffellauf zählen Teamgeist und das Wir-Gefühl.“ Peter Mosch sagt: „Ein lebendiger Mannschaftsgeist muss weiter zu Audi gehören, wie unsere Vier Ringe. Deshalb forderten wir Betriebsräte Teamevents für unsere Belegschaft wie den audi.staffellauf. So treiben wir eine Unternehmenskultur des Miteinanders bei Audi weiter voran.“

Startschuss ist am Samstag, 12. Mai, um 8 Uhr auf der Piazza am Audi Forum Ingolstadt. Jedes Team besteht aus acht bis zehn Läufern, die auf der 2,37 Kilometer langen Strecke im Freien und durch Werkhallen laufen. Der audi.staffellauf 2018 setzt auf ein gemeinsames Erlebnis für die Mitarbeiter. Es starten Läufer aus Ingolstadt, Neckarsulm, Győr und Brüssel. Zeitgleich mit den Läuferteams in Ingolstadt machen sich morgens 27 Radfahrer der Audi Biking Xperience in Neckarsulm auf den Weg zum bayerischen Audi-Werk. Auf der Strecke bewältigen sie 217 Kilometer und 1.480 Höhenmeter. Gegen Ende der Tour drehen sie auf dem Audi-Gelände in Neuburg noch eine Extrarunde. Mit der Zieleinfahrt der Radler auf der Piazza am Audi Forum Ingolstadt endet dann der Staffellauf nach voraussichtlich zehn bis zwölf Stunden. Die Schirmherren verkünden am Abend bei der Siegerehrung das Gewinnerteam, die Gesamtzahl aller gelaufenen Runden und den daraus resultierenden Spendenbetrag. Mit dem Erlös unterstützt Audi soziale Einrichtungen aus den Regionen Ingolstadt und Neckarsulm.

Familien und Freunde der Läufer sind eingeladen, den Tag auf der Audi Piazza gemeinsam mit ihren „Laufhelden“ zu verbringen und sie anzufeuern. Sportler und Gäste können sich im Biergarten, im Marktrestaurant und an verschiedenen Foodtrucks stärken. Mitmachaktionen für Jung und Alt, Showtanzgruppen, ein Zauberer und eine Ausstellung der neuesten Audi-Modelle runden das Programm ab. Das Kundencenter verwandelt sich in ein Kinderland: Die jüngsten Gäste können hier unter anderem ein Auto bemalen, basteln und sich bei einem Spielauto- Parcours oder an einer Kletterwand austoben. Auch musikalisch ist einiges geboten: Das Orga-Team hat im Vorfeld einen internen Audi-Bandcontest organisiert und aus über 30 Bewerbungen vier Gewinner gekürt. Diese Audi-Bands stehen neben den bekannten Musikgruppen Booze Bros und Ras Dashan sowie der Audi Bläserphilharmonie auf der großen Bühne vor dem Audi museum mobile und sorgen für gute Stimmung.

 

Author: Mobile-Magazin

Share This Post On

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen