Kunden gewinnen mit Audi Sport Titel in China

In Barcelona erlebte das Leopard Lukoil Team ein starkes Finale der TCR Europe und der TCR Benelux.

Kunden gewinnen mit Audi Sport Titel in China

Audi RS 3 LMS (TCR)

Titel und Vizemeisterschaft für Leopard Lukoil Team: In Barcelona erlebte das Leopard Lukoil Team ein starkes Finale der TCR Europe und der TCR Benelux. Obwohl der Audi RS 3 LMS von Jean-Karl Vernay mit 1.315 Kilogramm reglementbedingt das schwerste Auto im Feld war und daher nicht um Podestplätze in der Gesamtwertung kämpfte, schloss die Mannschaft ihre Debütsaison mit dem TCR-Tourenwagen von Audi in Europa mit zwei Spitzenplätzen ab. Der in Luxemburg lebende Franzose Vernay gewann in beiden Sprintrennen die Benelux-Wertung und damit den Titel in der TCR Benelux, obwohl er die erste von fünf Veranstaltungen auslassen musste. Ebenso setzte sich das Leopard Lukoil Team in der Teamwertung durch. Zugleich zählten die Rennen auch zur TCR Europe. Obwohl Vernay auch dort eine Veranstaltung auslassen musste, beendete er die Saison als Vizemeister im Feld der 50 Teilnehmer hinter dem Spanier Mikel Azcona, dem Vizemeister aus dem Audi Sport TT Cup 2017.

Dreifacher Erfolg in Italien: Beim Rennwochenende der Gruppo Peroni Race in Misano gab es gleich dreifach Grund zum Feiern. In der Coppa Italia Turismo gewann Eric Brigliadori beide Sprints im Audi RS 3 LMS des Teams BF Motorsport. Bei derselben Veranstaltung startete ein weiterer Audi in einem Langstreckenrennen. Beim fünften Lauf zum 3 Ore Endurance Champions Cup gelang dem Team Tecnodom dabei ein Klassensieg. Die beiden Italiener Jonathan Giacon und Luca Rangoni gewannen die TCR-Klasse im Audi RS 3 LMS nach drei Rennstunden mit drei Runden Vorsprung.

Platz zwei auf der Nordschleife: Das Team Møller Bil aus Norwegen beschloss die Saison in der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring mit einem zweiten Platz. Håkon Schjærin/Atle Gulbrandsen/Kenneth Østvold fuhren im Audi RS 3 LMS beim Finale auf das Podest der TCR-Klasse. Damit stehen die drei Norweger auch als Vizemeister der TCR-Wertung der Rennserie in der Saison 2018 fest, in der 42 Teilnehmer klassifiziert sind.

Voller Schwung nach Japan: Hoch motiviert kommen die sechs Audi-Piloten zum neunten Lauf des WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup nach Suzuka. Das Audi Sport Leopard Lukoil Team reist mit Jean-Karl Vernay und Gordon Shedden an. Vernay hatte zuvor in Wuhan in China seinen dritten Saisonsieg gefeiert und hat zwischenzeitlich mit dem Audi RS 3 LMS in der TCR Benelux seinen ersten Titel mit Audi gewonnen. Sein Teamkollege Gordon Shedden konnte in Wuhan seine erste Pole-Position und seinen ersten Saisonsieg verbuchen. Frédéric Vervisch vom Audi Sport Team Comtoyou feierte mit einem zweiten Platz in Wuhan sein sechstes Podestergebnis in der FIA WTCR. Neben den drei Audi Sport-Piloten starten auch drei Privatiers im Audi RS 3 LMS. Vervischs Teamkollege Denis Dupont hat zuletzt bei den beiden Veranstaltungen in China innerhalb einer Woche zwei dritte Plätze eingefahren und damit seine bisherige Saisonbestleistung gezeigt. Auch Nathanaël Berthon von Comtoyou Racing kehrte aus Wuhan als Dritter des zweiten Rennens mit seinem ersten Pokal zurück. Sein Teamkollege Aurélien Panis schließlich sammelte in China zum neunten Mal in diesem Jahr Punkte. Auf der Grand-Prix-Strecke in Japan erwartet die Piloten allerdings eine schwierige Aufgabe: Reglementbedingt muss der Audi RS 3 LMS dort mit dem höchsten Kompensationsgewicht von 60 Kilogramm antreten und wiegt daher 1.325 Kilogramm.

Termine der nächsten Woche

25.–28.10. Buriram (THA), 7. und 8. Lauf Thailand Super Series

26.–28.10. Laguna Seca (USA), 4. Lauf Intercontinental GT Challenge

26.–28.10. Mugello (I), 13. und 14. Lauf Italienische GT-Meisterschaft

26.–28.10. Portimão (P), 7. und 8. Lauf TCR Portugal

26.–28.10. Sydney (AUS), 7. und 8. Lauf GT-1 Australia

27.10. Nova Santa Rita (BR), 6. Lauf Campeonato Brasileiro de Endurance

27.–28.10. Suzuka (J), 25. bis 27. Lauf WTCR – FIA-Tourenwagen-Weltcup

Audi

Author: Mobile-Magazin

Share This Post On

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen