Weniger Aufwand und mehr Sicherheit für Transportunternehmen

Einer der wichtigsten Punkte für Transportunternehmen ist der Vermerk der Fahrerdaten auf den sogenannten Fahrerkarten.

LKW Autobahn

Einer der wichtigsten Punkte für Transportunternehmen ist der Vermerk der Fahrerdaten auf den sogenannten Fahrerkarten. Bei Kontrollen wird auf diese Weise sichergestellt, dass alle Fahrerdaten nachvollziehbar sind und das Transportunternehmen oder der Fahrer nicht gegen gesetzliche Grundlagen verstoßen. Noch einfacher geht es, wenn ein digitaler Tachograph eingesetzt wird.

Mehr Sicherheit und digitale Daten in Anspruch nehmen

Bereits seit Jahren gibt es immer wieder Kritik darüber, dass Fahrer ihre Tachographen bearbeiten und so nicht genau nachvollzogen werden kann, welche Strecken in wie langer Zeit sie tatsächlich gefahren sind. Dies ist nicht nur arbeitsrechtlich ein Problem. Bei Kontrollen der Transportunternehmen können hohe Bußgelder fällig werden. Ein digitaler Tachograph kann hier die Lösung darstellen. Transportunternehmen erhalten auf diese Weise eine optimale Informationsquelle, über die Daten ausgelesen werden können. Die Speicherung der Daten erfolgt digital auf dem Tachographen selbst sowie auf der Fahrerkarte. So wird eine Fernauslesung möglich, von der Fahrer und Unternehmen gleichermaßen profitieren können. Nach der Installation des Tachographen ist es möglich, diesen direkt mit dem Fahrzeug zu verbinden. Die Speicherung der relevanten Daten erfolgt in einer Cloud.

Interessant: Auf diese Weise kann komplett auf die Arbeit mit Download Keys verzichtet werden. Die Archive der Transportunternehmen sind auf dem aktuellen Stand und unerwünschte Korrekturen der Daten können ebenfalls nicht vorgenommen werden.

Die Vorteile eines digitalen Tachographen auf einen Blick

Inwieweit diese Lösung für das eigene Unternehmen oder den Fuhrpark sinnvoll ist, können die Vorteile zeigen. So werden alle Daten automatisch ausgelesen und in einer Cloud gespeichert. Damit ist das Archiv besonders sicher. Die Übersicht über die Ruhe- und Lenkzeiten hilft dabei, Verstöße direkt zu erkennen und hier reagieren zu können. Abhängig vom System stehen unterschiedliche Reportmöglichkeiten zur Verfügung. Die Einstellungen helfen dabei, den passenden Report für die eigenen Zwecke zu finden. Besonders hilfreich ist es zudem prüfen zu können, wo sich das Fahrzeug gerade befindet und in welchem Status der Fahrer agiert. So können auch Anpassungen der Routen und Planungen vorgenommen werden, um eine Optimierung zu schaffen.

Digitale Tachographen gibt es schon lange. Durch de Option, diese jetzt automatisch auslesen zu können, wird die Arbeit für Transportunternehmen noch einmal deutlich erleichtert.

Author: Mobile-Magazin

Share This Post On

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen