Effizienter 1,3-Liter-Motor mit Partikelfilter

Neue Turbobenziner TCe 130 GPF und TCE 150 GPF für den Dacia Duster.

Dacia Duster

Dacia aktualisiert das Motorenangebot für das SUV-Modell Duster: Ab sofort ist der neue 1,3-Liter-Turbobenziner in den Varianten TCe 130 GPF und TCe 150 GPF bestellbar. Der neue Vierzylinder vereint geringen Verbrauch mit modernster Abgasreinigung. Merkmal ist der Rußpartikelfilter (Gasoline Particulate Filter = GPF). Beide Vierzylinder erfüllen die Schadstoffnorm Euro 6d-Temp.    

Der Einstiegspreis für den Dacia Duster 2WD mit dem neuen TCe 130 GPF beträgt 15.550 Euro. Der TCe 150 GPF ist dem Sondermodell Duster Adventure vorbehalten und ab 18.900 Euro erhältlich. 

Hocheffiziente Abgasreinigung und viel Fahrspass

Der hochmoderne Turbobenziner ist eine Gemeinschaftsentwicklung der Renault-Nissan-Mitsubishi Allianz und des Kooperationspartners Daimler. Das 1,3-Liter-Aggregat mit Benzin-Direkteinspritzung ist für hohe Drücke von bis zu 250 Bar ausgelegt und verfügt über speziell gestaltete Brennräume. 

Weiteres Kennzeichen des Vollaluminium-Motors ist die äußerst reibungsarme Beschichtung der Zylinderinnenwände, die in einem speziellen thermischen Verfahren aufgebracht wird. Die variable Verstellung von Ein- und Auslassventilen bewirkt darüber hinaus einen Drehmomentzuwachs und damit mehr Durchzug bei niedrigen Drehzahlen sowie einen linearen Drehmomentverlauf bis in hohe Drehzahlen. Ergebnis ist ein besseres Ansprechverhalten in allen Lastbereichen. Das Maximaldrehmoment beträgt 240 Nm (TCe 150 GPF: 250 Nm). Dacia Duster TCe 130 GPF und TCe 150 GPF benötigen im Durchschnitt 6,0 Liter Superbenzin pro 100 Kilometer. Beide Antriebsvarianten emittieren 138 Gramm CO2 pro Kilometer.

1 Die angegebenen Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO(EG)715/2007 und § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung und ohne Zusatzausstattung ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Die Modelle sind bereits WLTP-homologiert. Die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte wurden nach der neu eingeführten Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure (WLTP) ermittelt. Diese Werte wurden nach den geltenden Vorschriften zurückgerechnet und werden nach NEFZ-Standard ausgewiesen, um die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen Prüfverfahren (NEFZ) gemessenen Fahrzeugen zu wahren.

Author: Mobile-Magazin

Share This Post On

Diese Website nutzt Cookies. Beim Besuch dieser Webseite werden Informationen gespeichert. Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt zu statistischen sowie werbe- und profilingtechnischen Zwecken. Dies ermöglicht uns zu verstehen, was unsere Kunden bei dem Besuch der Webseite von uns erwarten und wie wir den Service verbessern können. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihremem Einverständnis aus. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen